Nissan Transportertage

Nissan Transportertage 2024: Der Interstar Stiehlt Die Show

In Mönchengladbach fanden die Nissan Transportertage 2024 statt, eine Veranstaltung, die ganz im Zeichen des neuen Nissan Interstar stand. Dieses Event markierte die deutsche Premiere des großen Transporters, der gemeinsam mit den Modellen Nissan Townstar und Nissan Primastar vorgestellt wurde. Der Fokus lag auf maßgeschneiderten Umbauten für die gesamte Palette an Nissan Nutzfahrzeugen, die von Sondereinsatz-Mannschaftswagen bis hin zu Pferdetransportern reichten.

Die leichten Nutzfahrzeuge spielen eine entscheidende Rolle für Nissan in Deutschland. Mit über 6.000 Zulassungen im Jahr 2023, wovon die Hälfte auf leichte Nutzfahrzeuge entfiel, beabsichtigt Nissan, das Wachstum in diesem Segment fortzusetzen. Die Einführung des neuen Interstar sowie ein erweitertes Angebot an individuellen Umbauten sollen hierzu beitragen.

Der Neue Nissan Interstar: Ein Schritt Richtung Nachhaltigkeit

Der neue Nissan Interstar, der in einer Diesel- und einer rein elektrischen Variante angeboten wird, spielt eine zentrale Rolle in Nissans Bestreben, seine LCV-Modellpalette (Light Commercial Vehicles) zu elektrifizieren. Der Interstar-e, die vollelektrische Version, bietet mit einer 87-kWh-Batterie eine Reichweite von bis zu 460 Kilometern und unterstützt schnelles Gleichstromladen, was ihn ideal für nachhaltige Geschäftsmodelle macht.

Die aerodynamischen Verbesserungen reduzieren den Luftwiderstand um 20 Prozent, was die Energieeffizienz signifikant steigert. Zudem bietet der Interstar eine längere Ladefläche und eine breitere Seitentür als sein Vorgängermodell, was ihn zum Spitzenreiter in seinem Segment macht.

Sicherheit und Komfort auf Neuestem Stand

Der neue Interstar ist nicht nur leistungsfähig und effizient, sondern auch sicher. Mit Systemen wie dem Notbremsassistenten, Müdigkeitswarner und einem fortschrittlichen Anhänger-Stabilisierungssystem setzt Nissan neue Maßstäbe in der Fahrzeugsicherheit. Die verbesserte Bremsleistung und die kürzere Reaktionszeit bei Notbremsungen zeugen von Nissans Engagement für Sicherheit.

Vielfältige Umbauoptionen und Lokale Partnerschaften

Nissan bietet für den Interstar verschiedene Umbauoptionen ab Werk an, darunter Kipper, Pritschen- und Kastenwagen. Durch Kooperationen mit Unternehmen wie MSG, Humbaur und PlugVan wird das Angebot erweitert. Diese Partnerschaften ermöglichen flexible Lösungen, die den Interstar schnell in eine mobile Werkstatt oder Wohneinheit verwandeln können.

Branchenführende Garantiebedingungen

Nissan steht hinter seinen Nutzfahrzeugen mit einer europaweiten Fünf-Jahres-Garantie und einer Acht-Jahres-Garantie auf die Batterien der Elektrovarianten. Dies unterstreicht das Vertrauen des Herstellers in die Qualität und Langlebigkeit seiner Fahrzeuge und bietet Kunden zusätzliche Sicherheit.

Die Nissan Transportertage 2024 zeigten deutlich, dass Nissan bereit ist, die Anforderungen moderner Unternehmen mit innovativen und nachhaltigen Transportlösungen zu erfüllen. Der neue Nissan Interstar steht dabei im Mittelpunkt einer Strategie, die sowohl auf Leistung als auch auf Umweltschutz setzt.

Anfrage