Suzuki Vitara 2024

Der Suzuki Vitara 2024: Ein Klassiker neu definiert

Der Suzuki Vitara, ein Urgestein unter den kompakten SUVs, zementiert auch fast ein Jahrzehnt nach seiner Einführung seinen Status auf dem Markt. Seit 2015 hat sich das Modell eine treue Fangemeinde aufgebaut, die auch durch die beeindruckenden Verkaufszahlen in Deutschland – mit über 7.400 Einheiten im letzten Jahr – unter Beweis gestellt wird.

Dieser langanhaltende Erfolg führte dazu, dass Suzuki für 2024 ein umfassendes Facelift des Vitara plant, um dieses beliebte Modell technisch und optisch auf den neuesten Stand zu bringen.

Design-Revolution: Außen hui, innen auch

Im Mittelpunkt der Neugestaltung steht eine deutlich dynamischere Frontpartie. Der neue Kühlergrill mit Klavierlackoptik und die spitz zulaufenden Scheinwerfer verleihen dem Vitara eine moderne und markante Optik, während die ausgeformten vorderen Kotflügel das robuste SUV-Design unterstreichen. Auch die Farbpalette wird erweitert: mit edlen ein- und zweifarbigen Lackierungen, darunter das neue Sphere Blue Pearl und Titan Dark Gray Pearl Metallic, setzt Suzuki neue Akzente in Sachen Individualisierung.

Im Inneren hält sich der Vitara größtenteils an das bewährte Konzept, bietet aber mit zahlreichen Ablagefächern praktische Alltagslösungen. Ein Highlight ist das neue 9-Zoll-Touchscreen-Multimediasystem, das moderne Konnektivität mit Apple CarPlay und Android Auto verspricht. Ein optionales Panorama-Schiebedach sorgt für ein luftiges Fahrgefühl.

Technologie und Sicherheit: Intelligente Features für den Alltag

Eine der bedeutendsten Neuerungen ist Suzuki Connect. Diese Technologie ermöglicht es Fahrern, ihr Fahrzeug aus der Ferne zu überwachen und bietet Funktionen wie Geofencing, um die Sicherheit und das Komfortniveau deutlich zu erhöhen. Die Sicherheitsausstattung wurde ebenfalls umfassend aktualisiert: von der Dual-Sensor gestützten aktiven Bremsunterstützung bis hin zu einem Müdigkeitswarner, der das Wohlergehen des Fahrers im Blick behält.

Antrieb: Effizienz trifft auf Leistung

Unter der Haube des Vitara 2024 findet sich ein 1.5 DUALJET Motor mit einem hocheffizienten Vollhybridsystem, das eine ausgewogene Kombination aus Leistung und Umweltfreundlichkeit bietet. Für diejenigen, die mehr Kraft wünschen, steht ein 1.4-Liter-Turbobenziner mit Mild-Hybrid-System zur Verfügung. Beide Varianten können mit einem Allradantrieb kombiniert werden, der vier Fahrmodi bietet.

Anfrage