Kompakt SUVs

Besten Kompakt-SUVs – die besten Modelle mit viel Komfort

In einer sich ständig wandelnden Autowelt haben SUVs die Limousinen in der Käufergunst weltweit überholt. Dieser Trend spiegelt sich in aktuellen Branchendaten wider und wird durch mehrere Faktoren begünstigt: SUVs bieten eine höhere Sicht, mehr Platz und Flexibilität sowie eine bessere Eignung für Offroad-Fahrten.

Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach Kraftstoffeffizienz, Komfort oder Offroad-Fähigkeiten sind, wir haben in diesem Text die besten Kompakt-SUVs für jeden Bedarf zusammengefasst.

Sie möchten ein Kompakt-SUV kaufen? -> Hier gelangen Sie direkt zum Bestand (viele Top-Fahrzeuge)

SUVs sind beliebter als Limousinen

Neueste Marktdaten zeigen, dass weltweit das Interesse an SUVs das an Limousinen übertrifft. Offenbar bevorzugen Käufer überall – von Europa über Asien bis Amerika – zunehmend die einzigartigen Vorzüge, die SUVs gegenüber herkömmlichen Limousinen bieten.

Ein wesentlicher Vorteil von SUVs ist ihre erhöhte Fahrposition. Diese ermöglicht den Fahrern einen verbesserten Überblick über die Straße, was nicht nur das Fahrgefühl verstärkt, sondern auch zur Fahrsicherheit beiträgt.

Hinzu kommt, dass SUVs mehr Raum und Anpassungsfähigkeit bieten. Oft lässt sich die Rückbank umklappen, was zusätzlichen Stauraum schafft. Für Familien, die häufig viel Gepäck oder Ausrüstung transportieren, oder die gerne ausgedehnte Fahrten unternehmen, kann ein SUV daher die praktischere Option sein.

Ferner sind SUVs generell besser für das Fahren abseits befestigter Straßen geeignet. Dank ihrer ausgeklügelten Federungssysteme und höheren Bodenfreiheit bewältigen sie problemlos unwegsames Gelände wie Kies, Sand oder Schnee – Herausforderungen, für die Limousinen meist nicht konzipiert sind.

Diese Aspekte machen SUVs für viele Käufer ansprechender als Limousinen. Es ist jedoch entscheidend, die Vielfalt unter den SUVs zu erkennen, da sich Komfort, Kraftstoffeffizienz und Fahreigenschaften je nach Marke und Modell deutlich unterscheiden können. Eine sorgfältige Auswahl, die individuelle Bedürfnisse und Vorlieben berücksichtigt, ist daher unerlässlich.

Nicht jedes Kompakt-SUV hat Allradantrieb

In der Welt der SUVs nimmt der Allradantrieb eine Sonderstellung ein. Viele potenzielle Käufer gehen davon aus, dass alle SUVs über Allradantrieb verfügen. Doch das ist nicht der Fall. Speziell im Segment der Kompakt-SUVs gibt es zahlreiche Modelle, die standardmäßig mit Front- oder Heckantrieb ausgestattet sind.

Wenn also maximale Geländefähigkeit für Sie auf der Prioritätenliste steht, sollten Sie besonders auf diesen Aspekt achten. Denn während ein Allradantrieb in der Stadt oder auf der Autobahn oft keinen besonderen Nutzen bringt, ist er im unwegsamen Gelände oder bei schlechten Witterungsverhältnissen oftmals unerlässlich.

Viele Hersteller bieten ihre Kompakt-SUVs allerdings optional mit Allradantrieb an. Daher können Käufer, die einen solchen bevorzugen, bei der Konfiguration ihres Fahrzeugs den Allradantrieb hinzufügen. Es ist jedoch zu beachten, dass diese Option in der Regel mit höheren Kauf- und Unterhaltskosten verbunden ist.

SUV kaufen
Ihr perfekter SUV

Hier finden Sie den passenden SUV für Ihre Bedürfnisse und Vorlieben!

Die besten Kompakt-SUVs auf dem Markt

Bei der Betrachtung der SUVs auf dem Markt finden sich zahlreiche exzellente Modelle. Unser Fokus liegt auf solchen, die durch hervorragende Leistung und außergewöhnlichen Komfort überzeugen.

Skoda Kamiq

Der Skoda Kamiq, zeichnet sich durch eine vergleichsweise niedrige Fahrposition, ähnlich dem Skoda Scala, und einen hohen Fahrkomfort aus. Sein geräumiger Innenraum bietet eine höhere Qualität der Materialien im Vergleich zu seinen Konkurrenten.

Allerdings ist das Basismodell serienmäßig nicht sehr umfangreich ausgestattet und die niedrigere Sitzposition könnte einige Käufer abschrecken. Der Preis für den Kamiq beginnt bei ca. 24.370 Euro (Stand: 12/23).

Suzuki Jimny

Der Suzuki Jimny, ein kompakter, extrem geländegängiger Allrad-Geländewagen, hat sich ins 21. Jahrhundert mit einer Vielzahl von technischen und sicherheitstechnischen Features katapultiert. Er ist allerdings nur als Nutzfahrzeug mit zwei Sitzen und einem starren Trenngitter verfügbar. Seine Anhängerschaft schätzt ihn von ganzem Herzen, jedoch sind die Unterhaltskosten aufgrund schlechter Emissionswerte höher. Die Preise starten bei ca. 26.990 Euro (Stand: 12/23).

Nissan Juke

Der Nissan Juke, bekannt für sein Preis-Leistungs-Verhältnis, bietet in seinem aufgefrischten Modell verbesserten Fahrkomfort und mehr Platz im Fond. Der Innenraum ist hochwertig gestaltet und umfasst technische Verbesserungen wie einen großen zentralen Bildschirm und zusätzliche Sicherheitsausstattungen. Der 1,0-Liter-Benziner leistet 115 PS. Die Preise beginnen bei ca. 20.790 Euro (Stand: 12/23).

Es wurden keine Fahrzeuge gefunden

Dacia Duster

Der Dacia Duster, das günstigste SUV auf dem Markt, hat sich einen guten Ruf unter Sparfüchsen erarbeitet. Mit solider Renault-Technik und TCe-Benzin-Motoren aus der Kooperation mit Mercedes verspricht der Duster solide Fahrergebnisse.

Der Innenraum besteht überwiegend aus hartem Kunststoff, ist aber sauber verarbeitet. In der höchsten Ausstattungsvariante beginnt der Preis bei 17.990 Euro, kann aber mit Zusatzausstattung 25.000 Euro überschreiten (Stand: 12/23).

Es wurden keine Fahrzeuge gefunden

Cupra Formentor

Der Cupra Formentor, das erste eigenständige Modell der Sportmarke von Seat, bietet eine Mischung aus Sportlichkeit und Praktikabilität. Mit 310 PS Leistung und einem sportlichen Design inklusive kupferner Akzente, bietet der Formentor eine kultivierte und gleichzeitig leistungsstarke Fahrerfahrung. Das Gepäckraumvolumen von etwa 400 Litern macht ihn auch für den Alltag hervorragend geeignet.

Skoda Enyaq iV

Der Skoda Enyaq iV, eine Mischung aus SUV und Van, bietet großzügige Innenmaße mit 585 Litern Volumen. Die hohe Sitzposition garantiert bequemen Einstieg und gute Straßensicht. Mit einer Reichweite von bis zu 536 km pro Ladung eignet sich der Enyaq iV ideal als vollelektrisches Familienauto.

Hyundai Ioniq 5

Der Hyundai Ioniq 5, entworfen von Luc Donckerwolke, besticht durch sein futuristisches Design und seine technischen Fähigkeiten. Mit Leistungsoptionen von 170 bis 325 PS und Reichweiten zwischen 400 und 507 km ist er eine kosteneffiziente Wahl in der Elektro-SUV-Kategorie. Der Ioniq 5 ist zu einem attraktiven Preis erhältlich, ohne dabei an Qualität einzubüßen.

Ford Puma

Der Ford Puma, ursprünglich ein Kompakt-Coupé, wurde als SUV neu konzipiert. Er bietet eine gute Kurvenlage und eine sportliche Optik. Der große Gepäckraum bietet viel Stauraum, allerdings ist der Platz für die hinteren Passagiere eingeschränkt. Der Innenraum ist etwas lauter als bei deutschen Konkurrenten. Die Preise beginnen bei 27.400 Euro (Stand: 12/23).

Hyundai Bayon

Der Hyundai Bayon, basierend auf der gleichen Plattform wie der Hyundai i20, bietet einfache Handhabung, ruhiges Fahrverhalten und ist weniger laut als seine Konkurrenten. Er ist serienmäßig umfangreich ausgestattet und bietet viel Platz im Fond. Die Preise beginnen bei 21.100 Euro (Stand: 12/23).

Welcher Kompakt-SUV ist der beste?

Eine pauschale Antwort darauf, welcher Kompakt-SUV der beste ist, ist schwierig. Die verschiedenen Stärken und Schwächen der einzelnen Modelle sowie die unterschiedlichen Bedürfnisse und Vorlieben der Fahrer erfordern eine individuelle Betrachtung.

Im wirtschaftlichen Bereich stehen der Dacia Duster und der Skoda Kamiq an der Spitze. Beide Modelle bieten beeindruckende Leistung bei hervorragender Kraftstoffeffizienz und sind preislich günstiger als viele Konkurrenten.

Der Nissan Juke fällt durch sein einzigartiges Design auf und ist eine attraktive Wahl für Liebhaber von Design-Statements.

Für Geländefahrten und raue Umgebungen ist der robuste Suzuki Jimny die beste Wahl. Seine kompakte Größe täuscht über seine beeindruckenden Offroad-Fähigkeiten hinweg.

Letztlich hängt die Wahl des besten Modells von Ihren persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Egal, ob Sie Wert auf Leistung, Wirtschaftlichkeit, Design, Nachhaltigkeit oder Offroad-Fähigkeiten legen, unter den besten Kompakt-SUVs finden Sie sicher das richtige Modell für Ihre Ansprüche.

Anfrage